Startseite
  Über...
  Archiv
  Fotoooos
  Meine Familie
  wie alles begann....
  Hostfamily
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Veronica
  Rockstarzone
  Handbuch Fernweh Forum
  Selly Paraguay 06/07
  Julia in Kanada 06/07


http://myblog.de/ein-jahr-weg

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
das ist eine komplizierte geschichte!!

ich war schon immer für ein Auslandsjahr! für mich ist das ein seeeehr großer traum. ich mein amerika!!

ja da die beste freundin meiner schwester ein jahr drüben war, hatte ich schon ein wenig damit zu tun....sie arbeitete weiter bei der orga und bei messen war ich da und hab mir alles angeguckt. damals war ich ja noch zu klein und konnte mir nur die prospekte mitnehmen und habe die anderen beneidet!

so, dann war es ein jahr, bevor ich mich endlich anmelden konnte. ich war mal wieder auf einer messe und kam mit haufenweisen prospekten nach hause^^ meinen eltern habe ich sofort gesagt, dass sie nächstes jahr mit mir zu der messe müssen. sie waren aber nicht sooo begeistert....

naja...das jahr war da. ich konnte meinen vater dann doch überreden wenigstens mit mir hinzufahren, doch sehr angetan war er nicht! er hat sogar eine zeitung mitgenommen!!! wie peinlich als er die so erst mal während eines vortrages gelesen hat!!!
da hatte ich dann auch keine lust mehr!! er war so desinteressiert, dass mich das richtig mit runtergezogen hatte!

zu hause wieder angekommen, hatte mich die lust wieder gepackt und ich suchte im internet weiter. meine eltern haben mir dann sehr schonend (haha) beigebracht, dass ich nicht fahren darf. am boden zerstört ging ich in mein zimmer und habe an dem tag nur einen (!!!) muffin gegessen^^
immer wieder habe ich versucht sie zu überreden - ohne erfolg....
ich sollte doch erst die schule zu ende machen...blablabla.... :D

gut, dann hatte sich die sache für mich nach wirklich langer zeit gegessen. und von da an wollte ich dann halt in den usa studieren^^

so dann ist es der 24.2.06 ich hab meine eltern schön wegen eines neuen handy genervt....bin dann zum firmkurs gegangen....meine schwester und ihre beste freundin (die in den usa war) haben mich abgeholt...meine schwester meinte dann "ja...mama und papa wollen mit dir reden"
ich hab mir so gedacht, geil, endlich ein neues handy^^

jaaaa als ich dann zu hause war...alle saßen im wohnzimmer...ich setz mich so....konnte mir das lachen nicht verkneifen...ich dachte ja, dass ich ein neues handy bekomme^^

so dann fing mein papa an "jaaaa, ein gewisser schwarzhaariger herr (komme ich später zu^^) und eine gewisse blonde frau (die beste freundin meiner schwester) haben da etwas in die wege geleitet...." ich hab sofort geschaltet ich dann so "darf ich doch???" (<---schon voll in tränen!) "ja, wenn du denn noch willst??" "Ja sicher!!!!!"

ja dann ging gar nichts mehr....hab nur noch gezittert und geheult.....
ich mein, wer rechnet mit sowas? nachdem das alles schon vergessen war!

so jetzt zum "schwarzhaarigen herr".
die beste freundin meiner schwester (kurz dbfms^^) war ja drüben. dort hat sie ihren freund den schwarzhaarigen herr kennen gelernt. die beiden sind noch immer zusammen und er hat uns letztes jahr im winter besucht.
er geht schon aufs college und sein bruder wird dieses jahr gehen, sodass ein zimmer frei wird. die mami würde mich unheimlich gerne aufnehmen, zumahl die schwester dann nicht
so alleine ist.

lange rede, kurzer sinn, ich fahre zu der famile von dem freund von dbfms^^

dbfms hat mir dann noch bilder gezeigt, doch sehr aufnahmefähig war nicht, denn das zittern überwiegte^^


so darf ich es jetzt doch machen und bin über glücklich!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung